HarzClassixFestival 2020

 

Das 8. Festivaljahr des HarzClassixFestival stellt uns alle vor unerwartete Herausforderungen, die uns die Corona-Pandemie seit Monaten beschert. Nach zahlreichen intensiven Beratungen, freuen wir uns, das Festival 2020, jetzt doch veranstalten zu dürfen, für Sie, für unsere Konzertbesucher und die Künstler, die durch die aktuelle Situation, vor existenziellen Problemen stehen. Das kann nur unter strengen Auflagen erfolgen, die für sämtliche Beteiligten ein höchstes Maß an Sicherheit garantieren. Hierfür, sowie für die daraus resultierenden, notwendigen Kontakterhebungen in Zusammenhang mit Kartenverkauf und Sicherheitsvorgaben, z.B. bei der Platzvergabe, bitten wir um Verständnis. Die herausragenden Konzertprogramme und Künstler werden alle diese notwendigen Maßnahmen hoffentlich vergessen lassen.

 

 

 

 

 

Zum Eröffnungskonzert am 26. September präsentiert die Starsopranistin Simone Kermes, begleitet von der Bayerischen Kammerphilharmonie, ihr aktuelles Programm „Inferno e Paradiso“, mit Kompositionen von Vivaldi bis Udo Jürgens. 

 

Beim traditionellen Deutsch-Chinesischen Musikfest „Best of Sinovaria“ ist mit jungen Chinesischen und Bayerischen Nachwuchs- bzw. Volksmusikmusik-Künstlern, am 31. Oktober einmal mehr ein spektakulärer Musikkulturmix zu erleben.

 

Das diesjährige Abschlußkonzert präsentiert am 28. November mit Gidon Kremer wieder einen Weltstar der klassischen Musik, der sich in diesem Konzert, zusammen mit Musikern, wie u.a. Jörg Widmann, dem bedeutenden Komponistenjubiläum von Ludwig van Beethoven verschrieben hat.

 

Wir freuen uns auf herausragende Konzerterlebnisse beim HarzClassixFestival 2020, auch wenn der immer noch unvermeidliche Coronavorbehalt zur Zeit weiter über allem schwebt.

 

Und wir freuen uns auf Sie!

 

Mit herzlichen Grüßen

Ihre Initiatoren des HarzClassixFestivals

 

Stephan Röthele

Ulrich Windaus

Hans-Christian Wille

 

 

 

  

Kuratorium zur Förderung der Musik im Harz e.V.

 

 

 

diese seite per email versenden

diese seite auf facebook teilen

Kuratorium zur Förderung der Musik im Harz e.V. | info@harzclassixfestival.de